HARDOX - hochfest

Hohe Festigkeit - größere Nutzlast

Die hohe Festigkeit des HARDOX-Bleches liefert gute Formbeständigkeit und damit geringere bleibende Deformationen. Auch Konstruktionen mit dünnerem Blech - und damit größerer Nutzlast - sind möglich. 

Bei der Herstellung von Muldenkippern ist zudem die hervorragende Ebenheit von hardox von großer Bedeutung. 

HARDOX 400 und gewöhnliches, hochfestes Konstruktionsblech wurden durch umfangreiche Fallprüfungen einem Vergleich unterzogen. Die Gewichte lagen zwischen 150 und 800 kg, die Fallhöhe betrug bis zu 3 Meter. Die mäßigen Beulen im HARDOX-Blech sind ein guter Maßstab für die Festigkeit. (sh. unteres Bild)